Team 3- art harder

team- und zusammenarbeit

Auch bei bester Organisationsstruktur und Führung wird der Erfolg und die Qualität eines Teams langfristig durch die Art der Zusammenarbeit bestimmt.

Aspekte die ein Team definieren und charakterisieren sind beispielsweise Fragestellungen wie

  • Welchen Umgang pflegen wir miteinander?
  • Wie gehen wir mit unseren unterschiedlichen Charakteren, unseren unterschiedlichen Kompetenzen, Kenntnissen und Erfahrungen um?
  • Welche (Arbeits-) Beziehungen bestehen und wie pflegen wir diese zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bzw. zu unseren Kolleginnen und Kollegen?

Mögliche Anlässe für Veranstaltungen zum Thema Team und Zusammenarbeit:

  • Grundlagen der Teamarbeit: Erarbeitung und Entwicklung der Grundlagen erfolgreicher Zusammenarbeit.
  • Neubildung eines (Projekt-)Teams: Kennenlernen, Erstellung von Teamregeln, Klärung der Zusammenarbeit, Definition von Zuständigkeiten und Aufgabenverteilungen, Abklärung der Kompetenzen.
  • Teamentwicklung: kontinuierliche (Weiter-) Entwicklung eines Teams in Bezug auf Kommunikation, Arbeitsweise, Arbeitstechniken, Umgang mit Konflikten, Zusammenarbeit, Zielverständnis, Führung, etc.
  • Teamtraining: Die gute Zusammenarbeit im Team wird nachhaltig gesichert und weiterentwickelt.
  • Teamworkshops: Themen wie beispielsweise Aufgabenverteilung, Führung oder Struktur eines bestehenden oder neu gebildeten Arbeitsteams werden diskutiert und geklärt.
  • Teamentwicklung als Führungsaufgabe: Entsprechend dem Leitsatz „Teamentwicklung ist Führungsaufgabe“ werden Führungskräfte sensibilisiert und trainiert Verantwortung für die Entwicklung des eigenen Teams zu übernehmen und diese Entwicklung zu gestalten.
  • Umgang mit Konflikten: Teamkonflikte werden analysiert und konsensfähige Entscheidungen erarbeitet.
Tal Niv- art harder

führung

Führung bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für die zu führenden Menschen, für die Ziele des Unternehmens, gegenüber der Gesellschaft und auch gegenüber sich selbst und seinem privaten Umfeld.

Konfliktmanagement 1- art-harder

konfliktmanagement

Der Verlauf eines Konfliktes wird durch das Konfliktverhalten eines jeden Menschen bestimmt. Werden Konflikte frühzeitig erkannt und bearbeitet können Verhärtungen und weitere Eskalationen vermieden werden

Kommunikation 1- art harder

kommunikation

Kommunikationsfähigkeit ist die zentrale Kompetenz, um im betrieblichen und privaten Alltag mit Entwicklungen, Veränderungen, zunehmender Komplexität und Dynamik erfolgreich umgehen zu können.

Aelter werden - art harder

älter werden

Auf eine längere Erwerbstätigkeit und die damit verbundenen Veränderungen müssen sowohl die älter werdenden Menschen selbst als auch die Arbeitgeber reagieren.