Heidi Harder und Gustav Harder4

aktion - reflexion - transfer

In unseren Trainings, Seminaren und Workshops verbinden wir aktive Erlebnisse in neuen Situationen mit analytischen Reflexionen und einem praxisorientierten Transfer und handeln hierbei entsprechend einer systemischen Perspektive.

a – aktion: Zum Trainingsziel geeignete erlebnisaktivierende Aktionen werden als Medium herangezogen um Prozesse in Gang zu setzen.
r – reflexion: Alle durchgeführten Aktionen werden reflektiert. Je nach Thema oder Ziel der Veranstaltung sowie nach Stand im Prozess werden dabei unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.
t – transfer: Die Erfahrungen aus den erlebnisaktivierenden Übungen werden in Hinblick auf den beruflichen Alltag reflektiert. Prozesse und Erkenntnisse werden verdeutlicht und der Transfer in den betrieblichen Alltag wird erarbeitet.

Die systemische Perspektive bedeutet für uns, dass jede zu bewältigende Herausforderung in Zusammenhang mit anderen Aspekten der individuellen Lebenswelt steht.
Sollen Veränderungen herbeigeführt werden, ist es somit wichtig zu prüfen, wie sich diese Veränderungen im Gesamtkontext auswirken könnten.
Darüber hinaus handeln wir entsprechend der Annahme, dass Probleme und Herausforderungen des Alltags in erster Linie durch unsere Interpretationen der Wirklichkeit entstehen.
In unseren Trainings und Seminaren sowie im Coaching geht es somit darum hinderliche Wirklichkeitskonstruktionen in Frage zu stellen, um neue Sicht- und Handlungsweisen möglich zu machen.

Als Trainer, Coaches und Moderatoren sind wir in den Themenfeldern Team und Zusammenarbeit, Kommunikation, Führung, und der Begleitung von Menschen in Übergängen und vielfältigen Entwicklungsprozessen tätig.

Heidi Harder6

Heidi Harder

Als Trainerin, Coach und Moderatorin in den Themenfeldern Team und Zusammenarbeit, Kommunikation, Führung, und der Begleitung von Menschen in vielfältigen Entwicklungsprozessen tätig.

Gustav Harder 6

Gustav Harder

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Trainer, Coach und Moderator heute vorwiegend als Coach und Trainer in den Themenfeldern rund um das „Älterwerden“ tätig sowie in den Bereichen Führung und Zusammenarbeit.